Navigation

HERZlich willkommen
in der Herzpraxis Zollikon

Unsere Praxis im Ärztehaus am Dufourplatz wurde im Juli 1992 von Dr. med. Urs Niklaus Dürst gegründet. Sie behandelt und betreut seither Patientinnen und Patienten mit internistischen und kardiologischen Erkrankungen. Im Januar 2019 übernimmt Dr. med. Victor Dürst die Praxis zusammen mit Frau Dr. med. Franziska Schober.

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten eine qualitativ hochwertige, spezialisierte, dennoch umfassende medizinische Betreuung an.
Diese richtet sich nach den aktuellen Empfehlungen und Leitlinien der Fachgesellschaften für Innere Medizin und Kardiologie, welche sich jeweils auf die neuesten Ergebnisse der Forschung stützen.
Dabei steht der Mensch mit seinem Anspruch auf Information, Begleitung und Behandlung stets im Zentrum unserer Bemühungen.

Das Vertrauen unserer Patienten ist Essenz und Motivation unserer täglichen Arbeit.

„Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.“ Johann Wolfgang von Goethe

Für weitere Informationen über unsere Praxis und unsere Dienstleistungen wählen Sie in der Navigation das gewünschte Thema.

Aktuelles

Zollikon, 19.03.2020

Liebe Patientinnen und Patienten

Angesichts der aktuellen ausserordentlichen Lage in der Schweiz aufgrund der Sars-Cov-2-Epidemie ist auch unsere Praxis verpflichtet, besondere Massnahmen zur Reduktion der Ausbreitungsgeschwindigkeit der Epidemie und Minimierung des Risikos für unsere Patienten zu treffen.

Hierzu gehört unter anderem eine drastische Reduktion unserer regulären Sprechstunden. Wir werden unsere Tätigkeit auf dringliche Fälle und Notfälle beschränken.

Wir bitten Sie diesbezüglich um Verständnis. Wir tun unser Möglichstes, Ihre Konsultation nach Besserung der aktuellen Lage prioritär zu behandeln.

Dr. med. Victor Dürst

Herzpraxis Zollikon

Bezüglich Sars-Cov-2 einige Wichtige Informationen für unsere Patienten:

Allgemeine Massnahmen:

Bleiben Sie nach Möglichkeit zuhause und meiden Sie den Kontakt mit grösseren Menschenansammlungen. Halten Sie nach Möglichkeit einen Abstand von 2m ein.

Dies gilt speziell auch für Personen mit erhöhtem Komplikationsrisiko im Falle einer Covid-19-Erkrankung (siehe unten). Der Kontakt zwischen solchen Personen mit kleinen Kindern sollte vermieden werden.

Wie verhalte ich mich, wenn ich möglicherweise mit dem Coronavirus infiziert bin?

Melden Sie sich umgehend telefonisch bei der Ärztin, beim Arzt oder in einem Spital. Kommen Sie nicht ohne vorhergehende telefonische Absprache persönlich in die Arztpraxis.

Wer Soll getestet werden?

Getestet werden nur Patientinnen und Patientinnen mit Atemwegssymptomen (Husten) und/oder Fieber UND bei denen folgende Testkriterien erfüllt sind:

  1. Personen mit erhöhtem Komplikationsrisiko (über 65 Jahre, Personen mit Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen sowie Patienten mit Krebserkrankungen)
  2. Gesundheitsfachpersonen, die in einer Gesundheitseinrichtung arbeiten
  3. Personal von Alters- und Pflegeheimen
  4. Schwere Symptome, d.h. Vorliegen von medizinischen Kriterien für eine Hospitalisierung (wie bilaterale Pneumonie, ARDS)

Welche Konsequenz hat ein positiver Test?

Sie sind verpflichtet, sich in eine Isolation zuhause zu begeben. Bei Verschlechterung des Zustandes kontaktieren Sie telefonisch Ihren Arzt. Ein Patientenmerkblatt zum Verhalten bei Isolation erhalten Sie bei uns auf Anfrage. Aufhebung der Isolation: 48 Stunden nach Abklingen der Symptome, sofern seit Symptombeginn mindestens 10 Tage verstrichen sind.

Schwer kranke Fälle werden hospitalisiert.

Weitere Informationen:

Infoline Coronavirus: +41 58 463 00 00 (Täglich von 8 bis 18 Uhr)

Ärztefon: 0800 33 66 55

Homepage BAG: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html#1281538915

 

Quellen: Empfehlungen der Ärztegesellschaft Zürich, Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus

Dr. med. Victor Dürst

Wegbeschreibung

Parkmöglichkeiten vorhanden, auch vor der Praxis.

Busverbindungen zum Dufourplatz

ab Bellevue Bus 912/916
Itschnach Bus 912
Küsnacht ZH, Allmend Bus 916
Zollikerberg Bus 910

Fahrplan SBB Fahrplan ZVV

Wegbeschreibung